K.haos-Prinz
News:
Neues Gedicht Fallen und neues bei Vampire Story, Passwort auf anfrage!!!
Ich bin der K.haos-Prinz, bin 21 Jahre und komme aus Köln. Ich mach eine Ausbildung zum MaTSe und programmiere auch gern in meiner Freizeit. Aber mehr über mich erfahrt ihr bei K.haos-Prinz.
Oomph!

Oomph! kommt aus Braunschweig und wurde 1989 in Wolfsburg gegründet. Gründungsmitglieder und Aktuelle besetzung sind Dero, Carp und Flux.
Ihre Gerne in der sie sich befinden nennt man NDH, Crossover, EBM.

Rammstein sind Fan von ihnen und haben sie Inspirirt.

Alben

1992 Oomph!
1994 Sperm
1995 Defekt
1996 Wunschkind
1998 1991–1996 The Early Works
1998 Unrein
1999 Plastik
2001 Ego
2004 Wahrheit oder Pflicht
2006 GlaubeLiebeTod
2006 Best of Virgin Years
2006 Delikatessen
2008 Monster

Singles

1991 Ich bin Du
1993 Der neue Gott
1993 Breathtaker
1994 Sex
1994 3+1
1995 Ice-Coffin
1998 Gekreuzigt
1998 Unsere Rettung
1999 Das weiße Licht
1999 Fieber (feat. Nina Hagen)
2001 Niemand
2001 Supernova
2004 Augen auf!
2004 Brennende Liebe (feat. L’âme Immortelle)
2004 Sex hat keine Macht
2006 Gott ist ein Popstar
2006 Das letzte Streichholz
2006 Die Schlinge (feat. Apocalyptica)
2006 Gekreuzigt 2006/The Power of Love
2007 Träumst du? (feat. Marta Jandová)
2008 Wach auf!
2008 Labyrinth

Videos

* 1994 – Sex
* 1995 – Ice-Coffin
* 1998 – Gekreuzigt
* 1998 – Gekreuzigt Remix
* 1999 – Das weiße Licht
* 1999 – Fieber (feat. Nina Hagen)
* 2001 – Supernova
* 2001 – Swallow
* 2001 – Niemand
* 2004 – Augen auf!
* 2004 – Brennende Liebe (feat. L'âme Immortelle)
* 2004 – Sex hat keine Macht
* 2006 – Gott ist ein Popstar
* 2006 – Das letzte Streichholz (Regie Ken Duken)
* 2006 – Die Schlinge (feat. Apocalyptica, Regie Ken Duken)
* 2006 – God Is a Popstar (Englische Version von Gott ist ein Popstar)
* 2006 – Gekreuzigt 2006
* 2006 – The Power of Love
* 2007 – Träumst du (feat. Marta Jandová)
* 2008 – Wach auf!
* 2008 – Beim ersten Mal tuts immer weh
* 2008 – Labyrinth
* 2008 – Auf Kurs

VHS und DVDs

* 1999 – Sex VHS
* 2001 – Ice-Coffin VHS
* 2004 – Das weiße Licht VHS
* 2006 – Best of Virgin Years 1998–2001
* 2007 – Rohstoff

Sonstige Veröffentlichungen


* Sick Song – Erschienen auf der Der Neue Gott Single, 1993
* Jack Is Dead – Erschienen auf der Der Neue Gott Single,
1993
* U Said – Erschienen auf der Der Breathtaker Single, 1993,
sowie auf der Bonus CD der Delikatessen Best-of
* Fleisch – Erschienen auf der 3+1 Single, 1994, sowie auf
der Bonus CD der Delikatessen Best-of
* Asshole – Erschienen auf der Ice Coffin Single, 1995,
sowie auf der Bonus CD der Delikatessen Best-of
* A.L.I.V.E. – Erschienen auf der Ice Coffin Single, 1995,
sowie auf der Bonus CD der Delikatessen Best-of
* This Time – Bonustrack auf der Unsere Rettung Single von 1998
* Monolith – Ein Instrumental. Bonustrack auf der Unsere
Rettung Single von 1998
* Eisbär – Bonustrack auf der Augen Auf! EP von 2004








Gratis bloggen bei
myblog.de